FANDOM


Hekatoncheiren (Hunderthändige) sind Riesen mit hundert Armen und fünfzig Köpfen. Sie wurden wie die Titanen und Kyklopen im Erdinneren festgehalten und erst von Zeus daraus befreit für den Titanenkampf. Danach bewachten sie die Titanen im Tartaros. Namentlich genannt sind Briareos, Gyes und Kottos.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.